Farin Urlaub Racing Team – Nichtimgriff || Musik fürs Wochenende

Es ist Herbst… macht nichts. Das Wochenende steht vor der Tür, das Wetter ist, trotz der Kälte, richtig schön. Also nichts wie raus. Als Begleitmusik zum Feierabend gibt es heute mal etwas von dem sagenhaften Farin Urlaub Racing Team. Hatten wir schon? Hm, egal, dann hänge ich unten noch “Krieg” dran. ;-)

Continue Reading →

Referat zu Paranoid Park?

Schule im 18. JahrhundertLiebe Schüler und Schülerinnen,

Schau ich ins Backend in der Nacht, dann schwant mir Böses. Mein kleiner Text über dieses spannende kleine Buch von Blake Nelson wird quasi täglich mit den Suchbegriffen “Paranoid Park“, “Blake Nelson“, “Inhaltsangabe“, “Referat“, “Hausaufgaben” gesucht und gefunden… da stellt sich doch die Frage: “Lest Ihr das gar nicht selbst?”. Da entgeht Euch aber eine wirklich gute Geschichte. Echt jetzt. Die liest man in einigen wenigen Stunden von Vorn bis Hinten durch und es tut gar nicht weh.

Mal ganz davon abgesehen, dass die Lehrerschaft – zumindest in Teilen – durch das Netz schaut und nach Texten sucht, die Ihr vielleicht verwurstet habt. Mittlerweile geht das sogar recht komfortabel mit entsprechenden Tools.

Ich mein ja nur… ;-)

WordPress Artikel – Youtube Videos schnell einbinden

Du kennst vielleicht das Problem: Auf Youtube hast Du ein Video gefunden und dieses möchtest Du den Besuchern Deiner Seite präsentieren. Natürlich tut es auch ein simpler Link auf das Video. Aber so richtig nett sieht das nicht aus. Wesentlich schöner ist es, dieses Video direkt in Deinen Text zum Thema einzubinden. Das ist tatsächlich sehr einfach. Ich demonstriere das jetzt anhand eines Videos, welches ich für die Kategorie Musik fürs Wochenende präsentieren möchte. Los geht es, Schritt für Schritt:

Video aussuchen

I'm Shipping Up To Boston - Dropkick Murphys || Youtube

I'm Shipping Up To Boston - Dropkick Murphys || Youtube

Youtube - Optionen zum Einbetten

Youtube - Optionen zum Einbetten

Auf Youtube bin ich über ein Video der Dropkick Murphys gestolpert, das sagenhafte “I’m Shipping Up To Boston”. Unterhalb des Videos befinden sich einige Buttons, heute interessiert nur der Button [<Einbetten>]. Dieser wird jetzt angeklickt, das Fenster erweitert sich und es treten auf: Die Embedding Optionen (Bild rechts).

Festlegen der Optionen

Was steht hier eigentlich zur Verfügung?

Der Embedding-Code
Dieser Code wird in den WordPress-Artikel oder in die WordPress-Seite eingefügt. Aber HALT! Noch nicht, einige Anpassungen sind zuvor notwendig.

Vier Checkboxen
Hier werden einige Optionen festgelegt. Ich persönlich verzichte auf deren Nutzung, schließlich geht es mir um die Dropkick Murphys.

Farbschemata
Sie dienen der Auswahl des Farbschemas für den einzubettenden Youtube-Rahmen. Probiert es aus. Ich persönlich habe mich auf die grüne Variante eingeschossen.

Größe
Hier kann die gewünschte Größe der späteren Darstellung ausgewählt werden. Seit einiger Zeit existiert auch die Möglichkeit, ein benutzerdefiniertes Format zu wählen. Das ist genial. Auf netzgeist.org sieht es meiner Meinung nach am Besten aus, wenn die Videos eine Breite von 520px haben. Continue Reading →

Arbeitsplatz in 540m Höhe – Tower Worker im Einsatz

Schwindelfrei? Wirklich schwindelfrei? Gut gefrühstückt?

Schon das Anschauen dieses Videos ist nichts für schwache Nerven! Tipp: Schaltet unbedingt den Vollbildmodus an, es “wirkt” besser. ;-)

Und wer denkt, schlimmer als bei 1:50 kann es nicht werden… abwarten, dabei bleiben. Es steigert sich von Minute zu Minute und zum Schluss wird es richtig haarig.

Update: Dieses Video ist aufgrund von Urheberrechtsansprüchen entfernt worden. Russ von theonlineengineer.org erzählt in seinem Blog, warum er es entfernen musste. Kollegen der gezeigten Tower Worker (die Gesichter der gezeigten Personen waren zu keinem Zeitpunkt erkennbar!) erhoben Einspruch gegen diesen Film:

On Monday he was getting calls from colleagues telling him that they were concerned about what the video showed. His world is a very small one, and you don’t want to bite the hand that feeds you! Some facility owners are pretty uptight about liability and such and may not hire him if they think he does not take safety seriously.

Allerdings will Russ demnächst neue Tower Worker Videos zur Verfügung stellen. Thanks to Russ and hopefully, we are able to watch some similar vids soon! :-)

Update 2: Es befinden sich diverse Kopien im Netz. Ich werde die hier nicht verlinken. Wenn es um den Job des Mannes geht, der die Aufnahmen gemacht hat hört der Spaß auf!

HBO verfilmt “Das Lied von Eis und Feuer” (Game of Thrones)

DrachenbannerDerzeit laufen die Aufnahmen zu “Game of Thrones“, eine Serie nach der Romanreihe “Das Lied von Eis und Feuer” von George R.R. Martin. HBO, die in den vergangenen Jahren wie kaum eine andere Firma für qualitativ hochwertige Fernsehproduktionen stehen, verfilmt die Reihe nun als Serie.  Martin selbst  sagte vor wenigen Tagen, nach einem Besuch bei den Dreharbeiten in Irland:

“It was this incredible moment of ‘my god, they got it right, there it is!. The majority of my fans  are gonna be very happy because they gonna see the story i’am told come alive, played by some fantasctic actors, Sean Bean, Peter Dinklage …  “

Zuvor sagte er auch noch: “It’s fantasy done for adults.” und das bedeutet: Nicht so furchtbar viel Magie und feengleiche Wesen, eher finstere Bedrohungen, üble Intrigen und die Magie bestimmt eher die gesamte Atmosphäre … Macht Euch selbst ein Bild:

Herrlich, ich freu mich drauf. 2011 geht es los.

Die Bücher von George R.R. Martin gehört zu meinen ganz großen Favoriten, neben Tad Williams (insbesondere die Geschichten von Osten Aard und Shadowmarch), Mervyn Peakes sagenhaftes “Gormenghast”( etwas “strange” verfilmt von der BBC), jaaaha, und auch Tolkien.

Quellen

HBO’s Subsite “Making Game of Thrones

Winter is Coming“, umfangreiche, sehr gut gemachteFilm-Fanseite mit Infos zu den Dreharbeiten

George R.R. Martins eigene Internetpräsenz und sein Nicht-Blog

westeros.org, die wohl größte Fansite zu den Romanen

Eis und Feuer – Die deutsche Fanseite zu den Romanen und der TV-Serie (da gibt es auch noch ein Form, das hat man auf der Seite aber verflixt gut versteckt… )