Einstieg in die redaktionelle Arbeit mit WordPress – Teil 2

Redaktionelles Arbeiten mit WordPressDer zweite Teil einer kleinen Einführung für WordPress-Anwender. Geplant sind die Themen:

  1. Überblick (Fertig)
  2. Erstellen eines Artikels (Fertig, Du liest ihn gerade)
  3. Metaangaben (Über die Menüs “Publizieren”, “Schlagwörter”, “Kategorien”) – (Fertig)
  4. Arbeiten mit Tabellen (WP-Tables Reloaded Plugin) – Später
  5. Arbeiten mit Galerien (NextGenGallery) – Später
  6. Einfachste Bildbearbeitung mit IrfanView – (Fertig)

Erstellen eines Artikels

Geht es nun endlich los?

Menü Artikel

Bild 1

Ja, jetzt geht es ins Eingemachte. Ein Artikel wird erstellt… gleich. Vorher werfen wir noch einen Blick auf den Editor. Diesen erreichen wir durch einen beherzten Klick im linken Menü. Nach dem Klick auf [Artikel] öffnet sich das dazugehörende Untermenü. In diesem finden wir den Menüpunkt [Erstellen] (2.). Noch ein Klick und der Editor öffnet sich.

Puh, viele Knöpfe und was bedeutet das ganze Zeugs rechts und unterhalb des Editorfensters?

Das “Zeugs” schauen wir uns jetzt mal an. Allerdings nicht alles. Im Moment geht es nur um die Funktionen des Editors selbst, sowie einige wenige Extras. Der Rest kommt später. Übrigens: Das Aussehen, vor allem die Anzahl der Knöpfe im Editor kann variieren. Das hängt unter anderem von den installierten Plugins (Funktionserweiterungen für WordPress) ab. Aber mach Dir keine Sorgen, das ist alles nicht sehr kompliziert. Also: Continue Reading →